Beobachtungswinkel / Observation angle

Der richtige Beobachtungswinkel

Um die Flamme einer Kerze vermessen zu können muss die Flamme und der Docht klar zu sehen sein. Der Docht darf nicht durch die Flamme verdeckt sein. Insbesondere der helle Teil der Flamme darf nicht vor dem Docht liegen. Dies tritt bei zu steilen Blinkwinkeln auf.

Optimaler Aufbau

guter-beobachtungswinkel

  • Docht und Flamme sind von der Seite zu sehen
  • Bis zum Boden des Teelichtes ist der Docht stabil zu erkennen und wird nicht von der Wandung verdeckt.
  • Bild ist scharf eingestellt

Fehlerhafter Aufbau:

schlechter-beobachtungswinkel-1

  • Docht und Flamme sind von oben zu sehen
    • Der Docht müsste durch die Flamme vermessen werden.
      Dies ist kaum möglich!
  • Bis zum Boden des Teelichtes wäre der Docht stabil zu erkennen und würde nicht von der Wandung verdeckt. Allerdings ist dies beim Blick durch die Flamme hindurch nicht wirklich möglich.
  • Bild ist nicht scharf eingestellt

Hier zu Verdeutlichung des Problems der gesamte Aufbau

schlechter-beobachtungswinkel-2

In allen Fällen liegt der Docht hinter der Flamme und wird fehlerhaft vermessen.

Prinzip Darstellung

Links, optimaler Aufbau. Rechts, fehlerhafter Aufbau.

Die Lösung des Problems

Die Flamme der Kerze muss sich in etwa 5cm bis 10cm unter der Kamera des iOS – Gerätes befinden. Hierzu müssen die Kerzen auf einen Tisch gestellt werden oder der Ständer mit iOS Gerät muss nach unten gestellt werden.

———

The correct measurement angle

To measure the flame of a candle, the flame and the wick has to be clear to see. The wick should not obstructed by the flame. In particular, the bright part of the flame can not be before the wick. This occurs if the angle viewing is too steep.

Optimal adjustment

guter-beobachtungswinkel

For good measure capable configuration, the following applies:

  • Wick and flame can be seen from the side
  • Up to the bottom of the tea light the wick is stable to recognize and is not hidden by the wall.
  • Image is in focus

Not measured capable construction

schlechter-beobachtungswinkel-1

For not measure capable configuration, the following applies:

  • Wick and flame can be seen only from above
  • The wick should be measured thought the flame.
    This is hardly possible!
    Until the bottom of the tea light the wick would be stable to recognize and would not be covered by the wall. However, this is not really possible when looking through the flame passes.
  • Image is not in focus

Here to demonstrate the problem, the entire setup

schlechter-beobachtungswinkel-2

In all cases, the wick is behind the flame and is erroneously measured. And also, the wax has nearly the same color like the burning part of the wick.

Schematic diagram

Links, optimal structure. Right, faulty construction.

The solution of the problem

The flame of the candle should be about 5cm to 10cm under the camera of the iOS – device. To realize this, the candles should be placed on a table. And the iOS – Device should be placed in an stand.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s